Rotary Tage - warum und wie?

RI-Präsident Barry Rassin ruft alle Clubs und Distrikte auf, besondere Tage der offenen Tür zu veranstalten, um Rotary bekannter in der Öffentlichkeit zu machen. Rotary Tage sind nach seiner Ansicht ein hervorragender Weg, sich als Organisation im Gemeinwesen vorzustellen. Rotary Tage sind ein idealer Weg, unsere Clubs und unsere humanitäre Arbeit vorzustellen - und dabei mit Vorurteilen aufzuräumen, die über Rotary bestehen.

Ob groß oder klein, Rotary Tage können ganz nach Bedarf und Belieben gestaltet werden. Clubs und ganze Distrikte können sich auch zusammentun, um größere Veranstaltungen zu planen. 

Rotary-Tage unterstreichen unsere freundschaftliche und fest verbundene Gemeinschaft, geben anderen Einblick in unsere inspirierende Arbeit, stellen Rotary im größeren Rahmen vor und motivieren zum Handeln. Sie können in jeder Form stattfinden, solange sie Spaß machen und ansprechend sind, junge Menschen einbeziehen und offen für alle sind. Wir möchten alle Clubs dazu anregen, ihre öffentlichen Veranstaltungen um innovative Komponenten zu ergänzen. 

Tipps für die Planung eines Rotary-Tages

  • Führen Sie ein Serviceprojekt zum Mitmachen als Teil der Veranstaltung durch, damit Ihre Gäste selbst erleben können, wie Rotary der Gemeinschaft hilft.
  • Laden Sie besondere Gäste ein, die ein nicht-rotarisches Publikum ansprechen – zum Beispiel junge Führungskräfte, inspirierende Referenten, Prominente, Musiker oder andere Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens.
  • Wenn Sie bei der Veranstaltung Essen anbieten möchten, gestalten Sie es schlicht - zum Beispiel mit einem Büfett zur Selbstbedienung statt einer formellen Mahlzeit am Platz.
  • Setzen Sie sich für lokale Belange im Zusammenhang mit den Schwerpunktbereichen von Rotary ein, indem Sie auf Probleme hinweisen, die Menschen in Ihrer Region betreffen.
  • Wenn Sie Eintritt nehmen, halten Sie die Preise niedrig. Bitten Sie lokale Unternehmen, Ihre Veranstaltung zu sponsern.
  • Laden Sie Familien ein und gestalten Sie die Veranstaltung familienfreundlich.
  • Präsentieren Sie Rotary als eine attraktive Möglichkeit für potenzielle Mitglieder, neue Freunde zu finden, Ideen auszutauschen und etwas zu tun, um ihre Heimatgemeinde und die Welt zu verbessern. Vermeiden Sie Rotary-spezifisches Vokabular und für Außenstehende unverständliche Clubtraditionen.
  • Heben Sie die Arbeit von Rotariern, Rotaractern, Interactern, Mitgliedern des Rotary Community Korps und anderen Gemeindemitgliedern hervor, die außergewöhnliche humanitäre Arbeit leisten.
  • Zeichnen Sie nicht-rotarischen Mitbürger öffentlich aus, die die gleiche Bereitschaft zu persönlichem Engagement zeigen wie Rotary.
  • Sponsern Sie eine Veranstaltung mit einer Partnerorganisation und zeigen Sie damit, dass wir durch Zusammenarbeit unsere Gemeinwesen tiefgreifender und nachhaltiger verändern können.
  • Laden Sie Vertreter der lokalen Medien zur Veranstaltung ein.
  • Sammeln Sie Kontaktinformationen der Teilnehmer und laden Sie sie zu zukünftigen Clubveranstaltungen ein.
  • Arbeiten Sie bei der Organisation mit anderen lokalen Verbänden, Unternehmen und Organisationen zusammen.

Während und nach Ihrer Veranstaltung können Sie Fotos und Videos mit dem Hashtag #RotaryDay in sozialen Medien posten. Wir werden Fotos von Rotary-Tag-Veranstaltungen auf der ganzen Welt sammeln und sie auf der Rotary International Convention 2019 in Hamburg, Deutschland, zeigen. Einige davon werden das ganze Jahr über in verschiedenen Rotary-Medien veröffentlicht werden.

"Stellen Sie sich die kollektive Wirkung vor, wenn alle 35.000 Rotary Clubs, 10.000 Rotaract Clubs und 22.000 Interact Clubs ihre Nachbarn und Freunde ebenso wie andere junge Leute und Organisationen ansprechen", meint Barry Rassin dazu. Eine tolle Vorstellung! Also auf gehts!

Rotary-Tage 2018/2019 - Broschüre 

Rotary News

1-Jul-2018
RSS