Beschlüsse zu neuen Richtlinien für Rotaract

Der Gesetzgebende Rat 2019 änderte die Verfassungsdokumente von Rotary International, um Rotaract Clubs als Mitglieder aufzunehmen. Nach dieser richtungsweisenden Entscheidung im April ernannte RI-Präsident Mark Maloney die Elevate Rotaract Task Force, die sich aus Rotaractern und Rotariern zusammensetzt, um Aktualisierungen der Richtlinien zu empfehlen, die dem neuen Status von Rotaract besser entsprechen. In jeder Phase der Diskussionen der Task Force war es das Hauptziel, zu erfahren, was Rotaracter von ihrer Mitgliedschaft erwarten. Es sollte ihnen jede Gelegenheit gegeben werden, diese wichtigen Entscheidungen durch Umfragen und Fokusgruppen zu gestalten.

Wichtige Entscheidungen über Rotaract, Board-Sitzung Oktober 2019

Im Oktober 2019 nahm der Board of Directors von Rotary International mehrere Änderungen an den Richtlinien für Rotaract vor, die von der Elevate Rotaract Task Force empfohlen wurden. Nähere Infos hierzu:

Nachfolgend finden Sie die wichtigsten Änderungen an Rotaract und häufig gestellte Fragen, um die Auswirkungen dieser Änderungen zu klären.

Änderungen am Code of Policies - gültig ab 1. Juli 2020:

  • Rotaract Clubs können einen neuen Club mit oder ohne Sponsor gründen.
  • Rotaract Clubs können andere Rotaract Clubs als ihre Sponsoren auswählen.
  • Rotaract Clubs sind für alle jungen Erwachsenen ab 18 Jahren offen.
  • Die Rotaract-Richtlinien werden von Kapitel V, "Programme", auf ein überarbeitetes Kapitel II, "Clubs", übertragen.
  • Die Einheitliche Verfassung für Rotaract Clubs und die empfohlene Satzung für Rotaract Clubs werden geändert, um diesen Änderungen Rechnung zu tragen.
  • Den Rotariern wird empfohlen, Rotaracter in jeden Distriktausschuss aufzunehmen.

Weitere wichtige Entscheidungen:

  • Rotaracter werden in Zukunft Pro-Kopf-Beiträge zahlen, aber die Höhe der Beiträge und der Zeitpunkt, an dem wir mit der Sammlung beginnen, sind noch nicht festgelegt.
  • Der RI-Präsident, der RI-Zentralvorstand und das Kuratorium der Rotary Foundation sollten prüfen, wie Rotaracter sie in Rotaract-Fragen beraten können.
  • Rotary International hat sich Ziele für Rotaract gesetzt:
    • Erhöhung der Anzahl der an Rotary gemeldeten Rotaracter um 100 Prozent bis 2022
    • Erhöhung der Zahl der gemeldeten Rotaracter, die Rotary Clubs beitreten, um 20 Prozent bis 2022
    • Erhöhung der Zahl der gemeldeten Rotaracter auf 1 Million bis 2029

Häufig gestellte Fragen

Wie wurden diese Entscheidungen getroffen?

Seit mehreren Jahren diskutieren der Vorstand, das Kuratorium, die Ausschüsse, die Rotarier und die Rotaracter auf der ganzen Welt darüber, wie man Rotaract fördern und Rotaract Clubs als Dienstpartner von Rotary Clubs anerkennen kann. Die Rotaracter haben dem Zentralvorstand ihre Ideen über den Rotaract-Ausschuss von RI, auf dem jährlichen Rotaract-Kongress im Vorfeld zur Convention, durch Online-Umfragen und Fokusgruppen vorgestellt - und es war an der Zeit, Maßnahmen zu ergreifen.
Mit überwältigender Mehrheit wurde statuiert, dass Rotaract mehr als nur ein Programm war, und Rotaracter wollten mehr Flexibilität, mehr Dienstleistungen und mehr Anerkennung von Rotary für die Arbeit, die sie in ihren Clubs, Distrikten und Multidistrikten leisten. Nachdem der Gesetzgebende Rat 2019 beschlossen hatte, Rotaract Clubs offiziell als Mitglieder anzuerkennen, ernannte der Präsident die Elevate Rotaract Task Force, um zu erörtern, wie die Rotaract-Richtlinien aktualisiert werden können, um diesem neuen Status Rechnung zu tragen und eine integrative, innovative und flexible Mitgliedererfahrung zu schaffen.

Warum wurden diese Entscheidungen getroffen?

Rotarier und Rotaracter haben über die Bedeutung von Rotaractern als Teil der Rotary-Familie, als aktive Personen und als integraler Bestandteil unseres neuen Aktionsplans diskutiert. Diese wichtigen Entscheidungen spiegeln die aktuellen Trends unter den Rotaract Clubs wider, erhöhen Rotaract als Mitgliedertyp neben Rotary Clubs (einzigartig in seiner Identität, Clubkultur und seinen Vorteilen für die Mitglieder) und fördern mehr Flexibilität, Innovation und Vielfalt innerhalb von Rotaract.

Werden diese Änderungen sofort wirksam?

Nein. Die Änderungen am Rotary Code of Policies treten erst am 1. Juli 2020 in Kraft. So haben Sie Zeit, die Änderungen mit Ihrem Club und Distrikt zu besprechen. Natürlich wissen wir, dass die Umsetzung von Änderungen Zeit in Anspruch nimmt, und wir ermutigen Clubs und Distrikte, Pläne zur Aktualisierung ihrer Satzung zu entwickeln und diese Änderungen im Laufe der Zeit zu übernehmen.

Wo finden wir die Richtlinien zu Rotaract?

Ab dem 1. Juli 2020 wird der Rotary Code of Policies in Kapitel II, "Clubs", einen aktualisierten Artikel 12 mit dem Titel "Rotaract Clubs" enthalten. Die Richtlinien im Zusammenhang mit Rotaract, die sich nun in Kapitel V, "Programme", unter Artikel 41.040 befinden, werden ab dem 1. Juli 2020 aufgehoben.

Kann ich die Änderungen überprüfen, bevor sie in Kraft treten?

Ja, Sie können die überarbeiteten Richtlinien hier überprüfen: Revised Policies. Besprechen Sie die Änderungen mit Ihren Club- und Distriktführungskräften. Bei Rückfragen schreiben Sie an rotaract@rotary.org.

Wann müssen wir unsere Rotaract-Verfassung und Satzung aktualisieren?

Die einheitliche Verfassung für Rotaract Clubs wird ebenfalls am 1. Juli 2020 aktualisiert, und nur der RI-Zentralvorstand kann sie ändern. Die Einheitliche Verfassung für Rotaract Clubs gilt automatisch für alle aktiven Rotaract Clubs. Die empfohlene Rotaract Clubsatzung wird ebenfalls zur gleichen Zeit aktualisiert, und die Clubs werden ermutigt, sie an ihre Bedürfnisse anzupassen.

Warum wurde die Altersgrenze für die Mitgliedschaft bei Rotaract aufgehoben?

Rotaract Clubs sind immer noch für jüngere Berufstätige gedacht. Durch die Aufhebung der Obergrenze für die Rotaract-Mitgliedschaft können Menschen unabhängig von ihrem Alter das Cluberlebnis wählen, das sie bevorzugen. Gemäß der aktuellen Richtlinie sind Rotaracter oft verpflichtet, Rotaract zu verlassen, bevor sie in einen Rotary Club eingeladen werden oder bevor sie sich bereit fühlen, einem beizutreten. Stattdessen verlassen sie die Familie von Rotary.

Die Beschränkung der Rotaract-Mitgliedschaft auf Personen unter 30 Jahren wird in den verschiedenen Regionen unterschiedlich wahrgenommen. An einigen Stellen werden die Mitglieder wahrscheinlich das Gefühl haben, dass die Altersgrenze angehoben werden sollte. In anderen wollen sie, dass er gesenkt wird. Nach sorgfältiger Prüfung entschieden die Elevate Rotaract Task Force und der Vorstand, dass es wichtig ist, den Rotaractern die Flexibilität zu geben, selbst zu entscheiden, wann sie bereit sind, Rotaract zu verlassen. Die Mehrheit der von uns befragten Rotaracter war der Meinung, dass die Aufhebung der Altersgrenze entweder ihre Cluberfahrung verbessern oder nicht verändern würde, und sie sagten, sie würden auch in Zukunft den Beitritt zu einem Rotary Club fortsetzen.

Werden Rotaracter weiterhin ermutigt, Rotarier zu werden?

Ja, natürlich! Rotaracter werden weiterhin ermutigt, sich Rotary Clubs anzuschließen, die jederzeit die gewünschte Cluberfahrung bieten. Rotary Clubs sollten weiterhin regelmäßig mit Rotaractern bei Meetings und Veranstaltungen sowie bei Dienstprojekten zusammenarbeiten. Die Einladung eines Rotaracters zum Beitritt in einen Rotary Club ist ein natürlicher Schritt, wenn die Zeit reif ist. Denken Sie daran, dass Rotaracter einem Rotary Club beitreten können, während sie noch aktive Mitglieder von Rotaract Clubs sind, oder dass sie ihre eigenen Rotary Clubs gründen können.

Können Rotary Clubs weiterhin Rotaract Clubs sponsern?

Ja, ab dem 1. Juli 2020 können Rotaract Clubs von einem oder mehreren Rotary Clubs oder einem anderen Rotaract Club gesponsert werden oder sie können sich ohne Sponsor organisieren. Dies wird den Clubs mehr Flexibilität bei der Wahl der Sponsorenbeziehung geben, die ihren Bedürfnissen am besten entspricht und eine Zusammenarbeit ermöglicht.

Können Rotaract Clubs andere Rotaract Clubs sponsern?

Ja, ab dem 1. Juli 2020 können Rotaract Clubs von einem anderen Rotaract Club gesponsert werden. Dies gibt den Clubs mehr Flexibilität bei der Suche nach der besten Sponsorenbeziehung, um ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Im Gemeinwesen basierte Rotaract Clubs werden ermutigt, universitäre Rotaract Clubs zu sponsern.

Wie werden sich diese Änderungen auf meine Erfahrungen im Rotaract Club auswirken?

Diese Änderungen haben möglicherweise keinen Einfluss auf die Erfahrung des Rotaract Clubs. Rotaract Clubs werden weiterhin ermutigt, mit Rotary Clubs zusammenzuarbeiten, innovative und nachhaltige lokale und internationale Dienstprojekte zu planen und ihren jungen Berufstätigen Führungs- und Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten. Rotaract Clubs werden mehr Flexibilität haben, um eine Mitgliedererfahrung zu entwickeln, die ihren Bedürfnissen entspricht, ein breiteres Netzwerk von jungen Berufstätigen aufzubauen und Beziehungen zu Clubs zu etablieren, die unterschiedliche Perspektiven, Berufe und Talente miteinander verbinden.

Wie werden sich diese Änderungen auf meine Erfahrungen im Rotary Club auswirken?

Diese Änderungen haben möglicherweise keinen Einfluss auf die Erfahrung Ihres Rotary Clubs. Rotary Clubs werden weiterhin ermutigt, Rotaract Clubs zu sponsern und mit ihnen zusammenzuarbeiten, mit ihnen Dienstprojekte zu planen und Rotaracter dabei zu unterstützen, ihre Führungs- und Weiterbildungsfähigkeiten durch Zusammenarbeit und Mentorschaft zu verbessern. Rotary Clubs sollten weiterhin Seite an Seite mit Rotaractern in ihren Gemeinden zusammenarbeiten, die Gründung neuer Rotaract Clubs fördern und mit Rotaractern über den Beitritt zu einem Rotary Club sprechen, wenn die Zeit reif ist.

Müssen Rotaract Clubs jetzt die Mitgliedsbeiträge von RI bezahlen?

Noch nicht. Der Vorstand stimmte zu, dass Rotaract Clubs mit der Zahlung der Pro-Kopf-Gebühren beginnen sollten, prüft aber immer noch sorgfältig die Ergebnisse der Umfragen unter Rotaract-Mitgliedern, bevor sie Entscheidungen treffen. Sie werden die angemessene Höhe der Beiträge diskutieren, wann die Beiträge erhoben werden und welche zusätzlichen Produkte und Dienstleistungen Rotaracter im Austausch gegen Beiträge wünschen würden. Alle Änderungen werden schrittweise umgesetzt.

Warum gibt es jetzt Mitgliedschaftsziele für Rotaract?

So wie sich Clubs Ziele setzen, um sicherzustellen, dass sie weiter wachsen und gedeihen, ist die Festlegung von Mitgliedschaftszielen für Rotaract als Ganzes entscheidend für den Erfolg in der Zukunft. Es ist wichtiger denn je, die globalen Auswirkungen von Rotaract zu verstehen und Clubs und Distrikte zu ermutigen, sich ehrgeizige Ziele zu setzen, die ihnen helfen, noch mehr junge Fachleute in den Dienst zu stellen und zu führen.

Werden Rotaracter in der Lage sein, dem RI-Zentralvorstand oder dem Kuratorium anzugehören oder ihn zu beraten?

Der Vorstand und das Kuratorium schätzen den Einsatz von Rotaractern und haben dem RI-Präsidenten empfohlen, Rotaracter in Ausschüsse zu berufen. Sie werden weiterhin darüber diskutieren, wie Rotaracter in Zukunft direkter einbezogen werden können.