Ausschüsse von Rotary International

Die Mitglieder der Ausschüsse von Rotary International werden vom Präsidenten von Rotary International berufen und tragen bei zum Erfolg der Clubs und Distrikte. Alle Ausschüsse fördern zudem die Prioritäten und Ziele des Strategieplans von Rotary.

Mehr zu den Ausschüssen und das Bewerbungsverfahren


Hamburg Convention 2019

Dieser Ausschuss unterstützt den Präsidenten 2018/19 bei der Planung der Convention 2019 in Übereinstimmung mit dem Hauptzweck der Internationalen Konvention und den Richtlinien von RI, die die Convention regeln. Der Ausschuss sollte ein Programm erstellen, das zur Förderung der Prioritäten und Ziele des RI-Strategieplans beiträgt.

Chair

John T. Blount


Hamburg Convention Promotion 2019

Dieser Ausschuss unterstützt den Präsidenten 2018/19 dabei, für die Teilnahme an der Rotary International Convention zu werben in Übereinstimmung mit den Richtlinien von RI, die die Convention regeln.

Chair

Jennifer E. Jones


Honolulu Convention 2020

Dieser Ausschuss soll den Präsidenten 2019/20 bei der Planung der Convention 2020 unterstützen in Übereinstimmung mit dem Hauptzweck der Internationalen Konvention und den Richtlinien von RI, die die Convention regeln. Der Ausschuss sollte ein Programm erstellen, das zur Förderung der Prioritäten und Ziele des RI-Strategieplans beiträgt.

Chair

Celia Elena Cruz de Giay


International Assembly Committee 2019 

Dieser Ausschuss unterstützt den Präsidenten elect bei der Planung der International Assembly und stellt sicher, dass die neu ins Amt kommenden Governors ein effektives und einheitliches Training erhalten.

Chair

Mark Daniel Maloney


Audit

Der Ausschuss ist verantwortlich für Rechnungsprüfungen und erstattet dem Board Bericht zu den Finanzberichten, der externen Rechungsprüfung, dem internen Kontrollsystem und der internen Rechnungsprüfung von Rotary International und der Rotary Foundation sowie zu weiteren damit verbundenen Angelegenheiten. Der Vorsitzende (Chair) des Operations Review Committee oder ein Beauftragter des Vorsitzenden fungiert als Kontaktperson für den Ausschuss.

Chair

Michael Colasurdo


Communications

Der Ausschuss berät und leitet den Board bei der Öffentlichkeitsarbeit für Rotary - sowohl gegenüber Rotariern, Clubs und Distrikten als auch der allgemeinen Öffentlichkeit. Er berät den Vorstand darüber, wie Rotary seine Botschaft mit allen verfügbaren Instrumenten effektiv und konsistent über alle verfügbaren Kommunikationskanäle hinweg vermitteln kann.

Chair

Bradford R. Howard


Constitution and Bylaws

Dieser laut RI Satzung vorgeschriebene Ausschuss berät den Board in allen Angelegenheiten rund um die Verfassungsdokumente von Rotary und zu Gesetzgebungsverfahren.

Chair

Trichur N. Subramanian


Council Operations Committee

Chair

William Duane Benton


Districting

Dieser laut RI Satzung vorgeschriebene Ausschuss legt dem Board Empfehlungen zu Änderungen an Distriktgrenzen vor zur Optimierung der Effektivität.

Chair

Mikael Ahlberg


Election Review

Dieser laut RI Satzung vorgeschriebene Ausschuss prüft Beschwerden und Streitigkeiten im Zusammenhang mit Wahlen zu RI-Ämtern. Dazu gehören alle Anschuldigungen bezüglich Wahlwerbung und Wahlkampagnen und alle damit verbundenen Angelegenheiten. 

Chair

Peter L. Offer


Finance

Dieser von der RI Satzung vorgeschriebene Ausschuss berät den Board zu allen Angelegenheiten rund um die Finanzen von RI. Er spricht Empfehlungen zum Jahresbudget, zur Finanzprognose der jeweils nächsten fünf Jahre und zur Investitionspolitik aus. Er prüft Finanzabschlüsse und überwacht Einnahmen und Ausgaben sowie die Leistung der Investmentmanager. Dabei berücksichtigt der Ausschuss den RI-Strategieplan.

Chair

Hans-Jürgen Leuchs


Governance Committee

Dieser Ausschuss prüft Fragen im Zusammenhang mit der Leitung von Rotary International, einschließlich der vom Board eingesetzten Governance-Verfahren, und berät den Board nach eigenem Ermessen oder auf Antrag des Boards. Der Vorsitzende des Exekutive Committee hat auch den Vorsitz im Governance-Ausschusses. Die drei Mitglieder des Governance-Ausschusses, die keine RI-Direktoren sind, haben gestaffelte Amtszeiten. Ehemalige RI-Präsidenten dürfen nicht Mitglied sein.

Chair

Brian A.E. Stoyel


Global Networking Groups

Dieser Ausschuss berät den Board zu rotarischen Aktionsgruppen und Fellowships sowie zu Strategien für die Förderung des Berufsdienstes. Er hilft auch Global Networking Groups dabei, effizienter zu arbeiten. Der Ausschuss wird seine Empfehlungen am RI-Strategieplan ausrichten.

Chair

Robert L. Hall


Joint Committee on Partnerships

Dieser Ausschuss berät Vorstand und Kuratorium in Bezug auf Partner- und Patenschaften (Sponsoren). Er befasst sich mit der Frage, wie ein umfassender Ansatz zur Entwicklung und Einbeziehung der vier im Code of Policies definierten Partnerarten zu koordinieren ist. Darüber hinaus unterstützt und berät er bei der Entwicklung und Umsetzung spezifischer Strategien zur Nutzung der unterschiedlichen Partnerschafts- und Sponsoringmöglichkeiten und schlägt dem Board und den Trustees neue Partnerschaften zur Prüfung vor.

Chair

Shekhar Mehta


Leadership Development and Training

Dieser Ausschuss berät den Board zu Führungstrainingsprogrammen für Rotarier, Clubs, Distrikte und besonders Governors. Der Ausschuss berücksichtigt die Prioritäten und Ziele des RI-Strategieplans in seinen Überlegungen.

Chair

Gayle D. Knepper


Member Benefits

Dieser Ausschuss hilft bei der Implementierung von Rotary Global Rewards und der Werbung für diese Mitgliederbonus-Initiative.

Chair

David J. Harilela


Membership

Der Ausschuss berät und leitet den Board bei der Mitgliedschaftsentwicklung, der Bindung sowie der Weiterbildung von Mitgliedern. Er entwickelt Programme zur Gewinnung neuer Mitglieder, zur Schulung und Bindung sowohl neuer als auch langjähriger Mitglieder und regt an zur Gründung neuer Clubs. Der Ausschuss berücksichtigt den im RI-Strategieplan als vorrangig festgehaltenen Ausbau der Mitgliedschaft nach Anzahl und Qualität.

Chair

Jessie H. Harman


Operations Review

Dieser von der RI Satzung vorgeschriebene Ausschusss überprüft die Wirksamkeit und Effizienz des Geschäftsbetriebs, der administrativen Prozesse, des Verhaltensstandards und weitere Betriebsabläufe nach Maßgabe des Boards.

Chair

Frank N. Goldberg


Presidential Ad Hoc Committee of Young PDGs

Dieser Ausschuss vermittelt die Sichtweisen jüngerer Führungspersönlichkeiten, um dem RI-Zentralvorstand dabei zu helfen, strategische Entscheidungen zu treffen, die jüngere Fachkräfte in die Organisation und in Führungspositionen von Rotary bringen. Ein Vertreter des Ausschusses nimmt an jeder Board-Sitzung teil.

Chair

Michelle E. O’Brien


Rotaract and Interact

Dieser von der RI Satzung vorgeschriebene Ausschuss berät den Board zu den Jugendprogrammen Rotaract und Interact und prüft Fragen und Vorschläge dazu. Unter der besonderen Leitung des Präsidenten plant und entwickelt der Ausschuss Programminhalte für das Rotaract-Meeting im Vorfeld der Convention. Der Ausschuss wird ermutigt, den RI-Strategieplan in seinen Empfehlungen zu berücksichtigen.

Co-chairs

Mitty Chang
Alexandria Mayher Ritchie


Strategic Planning

Dieser von den RI-Statuten beauftragte Ausschuss entwickelt, empfiehlt und aktualisiert einen Strategieplan zur Vorlage beim Board und den Trustees, befragt Rotarier und Clubs mindestens alle drei Jahre im Rahmen seiner Prüfungs- und Empfehlungsaufgaben bezüglich des Strategieplans und übernimmt andere Aufgaben, die ihm vom Board und den Trustees übertragen werden.

Chair

Stephanie A. Urchick


Youth Exchange

Der Ausschuss berät den Board zum Jugendaustauschprogramm von Rotary. Unter der besonderen Leitung des Präsidenten plant und entwickelt der Ausschuss Programminhalte für das Treffen der Jugendaustauschbeauftragten im Vorfeld der Convention. Der Ausschuss wird ermutigt, den RI-Strategieplan in seinen Empfehlungen zu berücksichtigen.

Chair

Bruce I. Goldsen