Aktionsplan

 

PRIORITÄT 1 Wirkung
Wir sind
Problemlöser.
Mehr dazu

Mehr dazu

PRIORITÄT 2 Reichweite
Wir tun was – und inspirieren uns damit gegenseitig.
Mehr dazu

Mehr dazu

PRIORITÄT 3 Engagement
Wir verstehen die Nöte der Menschen.
Mehr dazu

Mehr dazu

PRIORITÄT 4 Anpassung
Wir sind erfinderisch, unternehmerisch und flexibel.
Mehr dazu

Mehr dazu

 

Aktionsplan
Als Rotarier fühlen wir uns verantwortlich für die Welt – und wir tun was!
Vor mehr als einem Jahrhundert haben wir ein neues Modell des humanitären Dienstes entwickelt, das auf persönlichen Beziehungen basiert. Heute bilden diese Verbindungen ein weltweites Netzwerk, das Kultur-, Sprach, Generations- und Länderbarrieren transzendiert, um die gemeinsame Vision einer besseren Welt umzusetzen.
Uns ist klar, dass wir dazu einen guten Plan brauchen.
Und so sieht daher der strategische Plan von Rotary für die nächsten fünf Jahre aus: Wir wollen unsere Wirkung verstärken, unsere Reichweite ausbauen, unser Mitgliederengagement vertiefen und unsere Anpassungsfähigkeit steigern.
Indem Sie helfen, die Ziele dieses Plans zu verwirklichen, sorgen Sie für eine stärkere, effektivere Zukunft für Rotary – und sichern unser großartiges Erbe. Unser Plan basiert dabei auf unseren bewährten Werten und baut auf den Qualitäten unserer Mitglieder und dem Geist von Rotary auf.
Wir sehen sehr deutlich die Herausforderungen, vor denen Rotary und die Welt stehen. Unser Plan erkennt den Wert der menschlichen Verbindung im Zeitalter der Technik an. Es ist ein Weg, um großartige Ideen zu entwickeln und global neu darüber nachzudenken, was möglich ist.
Und unser Plan wird uns von Jahr zu Jahr eine Kontinuität bieten, die uns bei der Erfüllung unseres gemeinsamen Ziels auf Kurs hält.
Das ist unser Aktionsplan.
Priorität 1
Verstärkung unserer Wirkung
Wir sind Problemlöser.
Warum erreichen wir so viel? Weil wir Freundschaften pflegen. Weil wir aufgrund von Fakten entscheiden. Weil wir Netzwerke mobilisieren können, die nachhaltige Lösungen schaffen. Und weil wir nie aufhören, dazuzulernen.
Während unserer jahrzehntelangen Kampagne gegen Polio haben wir gezeigt, was wir bewegen können, wenn wir unsere gemeinsamen Stärken nutzen. Wir haben Lösungen entwickelt, die zu den Menschen passen, denen sie dienen. Und wir haben die Ergebnisse ausgewertet, um aus unseren Erfolgen und Rückschlägen zu lernen.
Dieses Modell werden wir immer wieder anwenden, um unsere ehrgeizigen Ziele zu erreichen: eine Schulbildung für alle Kinder der Welt, ein gerechter Zugang zu Wasser und sanitären Einrichtungen, ein nachhaltiges Wirtschaftswachstum und vieles mehr.
Lassen Sie uns neue Wege finden, unser Wissen anzuwenden, um global zu denken und lokal zu handeln. Lassen Sie uns beweisen, dass wir erst am Anfang dessen stehen, was wir bewirken können.
Priorität 2
Ausbau unserer Reichweite
Wir tun was – und inspirieren uns damit gegenseitig.
Wir wissen, dass unsere Wirkungsfähigkeit wächst, wenn sich mehr Menschen uns anschließen. Wir möchten, dass die Welt unsere Ambitionen, unsere humanitäre Überzeugung und unseren integrativen Geist schätzt – und dass mehr Menschen Rotary als die Organisation für ein persönliches Engagement anerkennen, das so viele Menschen suchen.
Unsere Erfolge geben den Menschen Hoffnung, dass sich die Welt zum Besseren wenden kann. Und sie laden dazu ein, sich selbst als Teil dieser Veränderung zu sehen.
Lassen Sie uns die Verbindungen und Möglichkeiten dazu schaffen.
Priorität 3
Stärkeres Mitgliederengagement
Wir verstehen die Nöte der Menschen.
So wie wir bedürftigen Menschen helfen, so müssen auch unsere Mitglieder gesehen und gehört werden. Sie wünschen sich relevante und bereichernde Erfahrungen und ein erfüllendes Clubleben. Und wenn sie sehen, dass wir in sie und ihre persönliche Fortentwicklung investieren, sind sie bereiter, ihren Weg mit uns zu gehen – anstatt mit den vielen anderen gleichgesinnten Organisationen, die Networking und ehrenamtliches Engagement bieten.
Lassen Sie uns daher die Bedürfnisse, die Erwartungen und das persönliche Wachstum unserer Mitglieder in den Mittelpunkt unseres Handelns stellen.
Priorität 4
Steigerung unserer Anpassungsfähigkeit
Wir sind erfinderisch, unternehmerisch und flexibel.
Wir haben im Laufe unserer Geschichte gezeigt, dass wir es verstehen, neue Wege zu finden, um die Welt zu einem nachhaltigen Wandel zu führen. Und wir haben in unseren persönlichen Laufbahnen bewiesen, dass wir wissen, wie wir Organisationen voranbringen. Deshalb empfinden wir neue Ansätze für unsere Organisationsprinzipien nicht als Bedrohung unseres Wesens.
Wir sind bereit und vertrauen uns selbst, neue Möglichkeiten zu suchen, neue Wege zur Verantwortung zu öffnen, in unseren Diskussionen verschiedene Stimmen zu hören und unsere Arbeitsweisen zu vereinfachen.
Bleiben wir uns selbst treu und gehen wir dem Wandel in den nächsten 115 Jahren voran.